Im Gespräch

Ob Produkteinführung, Firmenjubiläum, Website-Relaunch oder Ähnliches...
hier gibt es die neusten Neuigkeiten aus dem Bereich Wein & Genuss. Alles, was gerade im Gespräch ist. Oder sein sollte. Natürlich auch Interviews mit spannenden Persönlichkeiten aus der Genussbranche.

22September

Hommage an Markgräflerland

Vorgestellt: Die neue Premiumlinie der WG Hügelheim

Edition M Hügelheim Chasselas, Chardonnay, Weiß- und Grauburgunder sowie Pinot Noir: Diese fünf Rebsorten wählte die WG Hügelheim aus dem badischen Markgräflerland für ihre neue Premiumlinie „Edition M“ aus. Sie ist eine Hommage an die Jahrhunderte alte Weintradition des Markgräflerlandes. Was die Linie auszeichnet, verrate ich hier.

Veröffentlicht in Im Gespräch

05September

Gut, gesellig, gesund

Die Federweißerzeit beginnt

Fotolia Federweißer kleinEs ist Herbst. In den Weinbergen hat die Zeit der Lese begonnen – und damit auch die des „Federweißen“. Ein Getränk, das die Geister scheidet. Für die Einen hat er zu viel Zucker und zu wenig Alkohol. Für die Anderen macht genau das neben den zahlreichen guten Inhaltsstoffen seinen Reiz aus.

 

 

 

 

 

Verfasst von Karin, Veröffentlicht in Im Gespräch

05August

50 Jahre Weingut Baldauf

Bioweingut aus Franken feiert Jubiläum mit Sonderfüllung

Sonderfüllung: 50 Jahre Weingut BaldaufDas fränkische Bioweingut Baldauf hat sich anlässlich seines 50-jährigen Bestehens etwas Besonderes einfallen lassen: eine limitierte Sonderfüllung 2015er CLEES Silvaner trocken im speziellen Bocksbeutel-Jubiläumsdesign.

Veröffentlicht in Im Gespräch

18Mai

Mit der Scheurebe zum Sieg

Baldauf holt den Ceratit Nodosus nach Ramsthal

Best of Gold Heike und Gerald BaldaufHerzlichen Glückwunsch, Weingut Baldauf! Wir freuen uns mit unserem Kunden: Die 2015er CLEES Scheurebe vom Weingut Baldauf gewinnt bei der „Best of Gold 2016“ den Oscar der fränkischen Weinwelt in der Kategorie Premiumwein Aroma. Die Scheurebe überzeugte die Juroren der Premium-Verkostung durch ihre feinfruchtig-elegante, saftige und vielschichtige Art.

Veröffentlicht in Im Gespräch

30Oktober

Ereignisreiches Jubiläumsjahr

Die Remstalkellerei feiert ihr 75. Jubiläum

Logo RKDie Remstalkellerei aus dem württembergischen Weinstadt blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück: Das 75. Firmenjubiläum wurde gebührend gefeiert. Mit einer behutsamen Überarbeitung des Corporate Designs und einer neuen Internetseite wurden die Weichen für die Zukunft gestellt. Zum krönenden Abschluss des Jubiläumsjahres gewannen die Remstäler nun die Auszeichnung "Beste Winzergenossenschaft Deutschlands 2016".

Veröffentlicht in Im Gespräch

28September

Doppelerfolg für Ruppertsberg

Weinkeller erhält mehrere Spitzenauszeichnungen

Mundus-Vini-GoldmuenzeGlückwunsch nach Ruppertsberg! Bei den international renommierten Weinwettbewerben MUNDUS VINI und AWC Vienna konnte der Ruppertsberger Weinkeller aktuell gleich mehrere Medaillen holen. Jeweils mit Gold wurden eine 2014er Ruppertsberger Nussbien Riesling Spätlese trocken (MUNDUS VINI) und eine 2014er Ruppertsberger Linsenbusch Riesling Auslese (AWC Vienna) ausgezeichnet.

 

Veröffentlicht in Im Gespräch

23September

Vorläufige Ernteprognose des DWI

Das Deutsche Weininstitut (DWI) hat gestern eine erste Schätzung für die Weinmosternte 2015 in Deutschland veröffentlicht. Es wird mit einer Menge von 8,8 Mill. Hektolitern gerechnet. Das sind ca. 4 Prozent weniger als im Vorjahr.

Verfasst von Holger, Veröffentlicht in Im Gespräch

23September

Weingut Baldauf ist Ecovin-Mitglied

Baldauf FamilieDas Weingut Baldauf ist dem größten Verband ökologisch arbeitender Weingüter in Deutschland, ECOVIN, beigetreten. Die Brüder Gerald und Ralf Baldauf haben ihren Betrieb seit dem Jahr 2010 konsequent auf die ökologische Bewirtschaftung umgestellt und wurden jetzt vom Bundesverband ECOVIN zertifiziert...

Verfasst von Holger, Veröffentlicht in Im Gespräch

19August

Es ist Herbst?!

Weinlesebeginn in der Pfalz

Weinlesebeginn Weingut AnselmannKein Grund gleich in Panik auszubrechen. Diese Meldung hat nichts mit der Klimaerwärmung oder der Verschiebung von Jahreszeiten zu tun. Meteorologisch betrachtet beginnt der Herbst weiterhin am 01. September – aber aus Winzersicht geht der Herbst, also die Weinlese, schon heute los. Zumindest in der Pfalz. Hier wurde heute mit einem Presseevent die Weinlese eingeläutet.

Verfasst von Holger, Veröffentlicht in Im Gespräch