04Oktober

Fruchtig, mineralisch - Riesling, Pfalz

Königsbacher Ölberg vom Weinland Königsbach Neustadt

Riesling gehört einfach in die Pfalz. Das denke ich jedes Mal, wenn ich einen guten Riesling im Glas habe - wenn die Mineralität mit der Frucht spielt, die Säure animiert, mit der eventuell vorhandenen Restsüße im Dialog steht und zum Abschluss auch noch gut Druck auf den Gaumen gibt. Wie bei der 2015er Königsbacher Ölberg Riesling Spätlese trocken "Edition" vom Weinland Königsbach Neustadt. Ein ehrlicher, echter Pfälzer Riesling.

Im Duft zeigt er - typisch Riesling - Noten von Aprikosen, Weinbergspfirsichen und gelben Äpfeln. Im Geschmack weist er deutlich mineralische Noten auf, ohne dabei zu komplex oder kompliziert zu sein. Sein angenehmes Süße-Säure-Spiel ist einnehmend und bewirkt einen guten Trinkfluss. Im Abgang lässt er getrocknete Aprikosen und einen leichten Pfefferton erkennen. Ein Wein, der Spaß macht. Den man sowohl zum Essen als auch als Solist genießen kann. Ein Wein mit Frucht, Struktur und Mineralität. Und das zu einem Preis von 7,25 Euro! "Zum Wohl die Pfalz" kann man da nur sagen!

www.weinland-koenigsbach-nw.de

Königsbach Edition 

 

Verfasst von Karin, Veröffentlicht in Lieblingsweine

Beitrag Teilen

Über den Autor

Christine Beisch, PR-Beraterin Wein & Genuss

Karin

Hallo, ich bin Karin Eymael, gelernte Winzerin und studierte Oenologin. Nach meinem Studium in Geisenheim absolvierte ich ein Volontariat bei Bertelsmann und war als Redaktions- und Verkostungsleiterin beim Publikumsmagazin "ALLES ÜBER WEIN" tätig. Im Anschluss daran zog es mich als PR-Beraterin Presse zur Agentur Organize nach Karlsruhe. Näher dran am Wein war und bin ich durch meine Tätigkeit im Weingut Pfeffingen, Fuhrmann-Eymael, für das ich projetkbezogen alle anstehenden Arbeiten erledige. Seit Juni 2016 verantworte ich zudem den Bereich Wein- und Genuss bei der Strategie- und Kommunikationsagentur Carta in Speyer. Auch privat habe ich mich ganz dem Wein & Genuss verschrieben. Daneben sind das Laufen und die Musik zwei meiner großen Leidenschaften.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.